Kinästhetik Infant Handling      (Entwicklung und lernen)


Eltern und professionell mit Kindern Tätige lernen in Infant Handling Kursen ihren eigenen Körper und ihre eigene Bewegung zur gezielten Unterstützung und Anleitung der Bewegung ihrer Kinder einzusetzen.

 Jedes Handling ist so gestaltet, dass das Kind seine Bewegung wahrnehmen und nachvollziehen kann. Es hat die Möglichkeit aktiv beteiligt zu sein oder sogar den Bewegungsablauf im Handling selbst zu übernehmen. Es lernt bei jeder alltäglichen Aktivität die Bewegungsgrundlagen zu entwickeln, die uns ermöglichen auf dieser Welt zu Recht zu kommen.

 Um das zu schaffen brauchen Eltern und Betreuer Wissen und Verständnis über die funktional-anatomischen Eigenschaften des Körpers.

 

Eltern und Betreuer lernen beim Infant Handling worin sich anatomische Gegebenheiten Erwachsener von denen neugeborener Kinder unterscheiden sowie die daraus resultierenden unterschiedlichen Bewegungsmuster. Dieses Wissen über Infant Handling gibt Eltern und Betreuern mehr Sicherheit im alltäglichen Umgang mit kleinen Menschen.

 

Zielgruppe:

- Eltern mit ihren Kindern bzw. Säuglingen

- Hebammen, pädagogische,- pflegerische und therapeutische Fachleute aus der Erziehung, Kinder- Krankenpflege, und Behindertenarbeit

- Interessierte Fachpersonen aus Pysio- und Ergotherapie, Heil- und Sonderpädagogik u.a.

 

Ziele des Kurses Infant Handling:

 Vermittlung entwicklungspsychologisches, neurowissenschaftliches und (bewegungs-) pädagogisches Grundlagenwissen für eine Körperdialogische und entwicklungsorientierte Arbeit mit Säuglingen, Kleinkindern sowie Kindern und Erwachsenen inbesonderen Lebenslagen (Neonatologie, Frühförderung, Kinderintensivpflege, Neurorehabilitation, Gerontologie, Förderung von Kindern und Erwachsenen mit Schwerstbehinderung/ Langzeitbeatmung u.a.).

 

Ablauf und Organisatorisches:

- Kursumfang: 20 - 24 Stunden innerhalb von drei Seminartagen

 

Besondere Hinweise:

- Es wird ein Teilnahme-Zertifikat erteilt.

- Der Kurs entspricht den Qualitätsrichtlinien der DG Kinästhetik

 

Fragen ????

Telefonisch ab 17.00 Uhr : 09082/921334 oder unter der KONTAKT

 

 


"Lernen ist eine ständige Bewegung; es beruht nicht auf Wissen".
Krishnamurti, Das Licht in dir